Vorderberghörndl

 Geheimtipp in den Berchtesgadener Alpen Abseits der großen Bergsteiger- und Wanderer Massen, die sich sonst in den Berchtesgadener Alpen tummeln, liegt das Hocheismassiv, ein Teil des Hochkalters eher versteckt im Osten des Hirschbichl. Da das gesamte Gebiet nicht mit dem… [...]

Val di Fiemme – Corno Bianco/Weisshorn

Warum Lieblingsort? Einfach weil von hier sehr schöne Sonnenuntergänge an den Latemardolomiten genossen werden können. Der Corno-Bianco-Gipfel (Weißhorn-Gipfel) auf 2317 Metern Höhe ist leicht von Jochgrimm in 45 Minuten zu Fuß erreichbar. Nur 330 Höhenmeter reichen aus, um ein atemberaubendes… [...]

Wanderung zum Königstuhl

Wer die Insel für sich entdecken will, hat dazu reichlich Möglichkeiten. Aussichtspunkte – wie der Ernst-Moritz-Arndt-Turm auf dem Rugard oder das Jagdschloss in der Granitz – bieten sich als lohnende Wanderziele für uns an. Heutiges Ziel ist aber der Königstuhl… [...]

Hans Willberger: der Herr des Gradierhauses

Tröpfchenweise gesunde Luft Einst diente das Gradierhaus von Bad Reichenhall der Salzgewinnung. Heute ist das  Freiluftinhalatorium Anziehungspunkt für Menschen, die durchatmen wollen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Mitten im Königlichen Kurgarten gelegen, ist es eine Oase in der Stadt. Hans… [...]

Die Zickerschen Berge

Zu den sehenswerten Landschaften Rügens zählt Mönchgut. Die Halbinsel im Südosten des Eilandes ist durch seine abwechslungsreiche Vielfalt auch bei Wanderern sehr beliebt. Bewusst haben wir uns zu einer Erkundung der Halbinsel entschieden. Sie verdankt ihre eigenwillige Landschaft der Eiszeit… [...]